Neu: O2 Loop Prepaid Allnet Flat für 14,99 Euro

O2 Loop Prepaid Allnet Flat
O2 Loop Prepaid Karte jetzt mit Allnet Flat Option
Ab dem 28.11.2013 bietet O2 zu seinen Loop Prepaid Karten auch eine Allnet Flat Option an. Zum Preis von 14,99 Euro lässt sich dann unbegrenzt in alle deutschen Handynetze sowie ins Festnetz telefonieren. Eine Datenflat ist nicht im Angebot enthalten, lässt sich aber gegen Aufpreis buchen. Alle Informationen zu den aktuellen Tarifen gibt es auf unserer o2 Vertragsübersicht

Kombination mit o2 LOOP Smart möglich

  • O2 LOOP Prepaid Allnet-Flat für 14,99 €
  • Sprach-Flat in alle Netze
  • SMS kosten 9 Cent
  • Smart Option für 9,99 € (Datenflat mit
    200 MB Highspeedvolumen + SMS Flat)

Üblicher Weise gehört zum Leistungsumfang einer All-Net-Flat auch ein mobiler Internetzugang. In der Basisvariante der O2 Loop Prepaid Allnet Flat ist dies nicht der Fall. Wer mit dem Handy auch unterwegs surfen will kann aber zusätzlich die Smart Option buchen. Für weitere 9,99 Euro pro Monat lässt sich dann mit der Prepaid-Karte nicht nur per UMTS Flatrate im Netz surfen, sondern auch ohne zusätzliche Kosten Simsen. Eine SMS Flat ist bei O2 Loop Smart ebenfalls enthalten. Im Vergleich zu den meisten anderen Allnet Discount Angeboten steht bei der Smart Option aber nur wenig Highspeed-Datenvolumen bereit. Inklusive sind lediglich 200 MB statt der sonst häufig angebotenen 500 MB. Rechnet man die monatlichen Kosten für Prepaid Sprach-, SMS- und Internet-Flat zusammen ergibt sich bei O2 Loop ein Gesamtbetrag von immerhin 24,98 Euro.

Mit der O2 Loop Freikarte ist die Bereitstellung des Angebots kostenlos. Bei jeder Aufladung des Prepaid-Guthabens um mindestens 15 € winken zudem verschiedene Preise (laut Anbieter u.a. MP3-Player oder sogar Laptops). O2 selbst berechnet für seine Postpaid Flatrates für alle Netze mindestens 19,99 Euro Grundgebühr (Tarif All-in S).

Tipp: Auf Wunsch lässt sich O2 Loop Smart auch in Kombination mit einem Handy bestellen. Angeboten wird hier derzeit das Galaxy Galaxy Young. Das auf Android basierende Einsteiger-Smartphone bietet O2 zum Preis von einmalig 89 € an.

Fonic Prepaid Allnet Flat: Bessere Alternative bei der o2 Tochter

Fonic Prepaid Allnet Flat
Alternative: Prepaid Allnet Flat von Fonic
  • Fonic Allnet-Flat für 19,95 €
  • Sprach-Flat in alle Netze
  • SMS: 9 Cent (SMS Flat + 5 €)
  • Datenflat inkl. (500 MB Highspeed)

Bei Fonic, einer direkten Tochter von O2 (Telefónica Germany GmbH & Co. OHG) ist eine Prepaid Allnet Flat bereits seit einigen Monaten erhältlich. Zum Preis von 19,95 Euro erhalten Sie hier eine Sprach-Flatrate für Anrufe innerhalb Deutschlands sowie eine Internet-Flat. Bis zum Verbrauch von 500 Megabyte lässt sich mit 7,2 MBit/s Maximaltempo surfen. Danach wird bis zum Monatsende eine Drosslung auf 32 KBit/s wirksam. Für SMS berechnet Fonic bei seiner Allnet-Flat 9 Cent. Wer will kann aber auch eine SMS Flatrate zum Preis von zusätzlich 5 Euro pro Monat buchen. Die Bestellung ist ausschließlich mit Angabe einer Bankverbindung möglich. Für das Startpaket werden bei Fonic einmalig 9,95 Euro fällig.

Fazit: Unterm Strich sind beide Prepaidverträge interessant. Welcher der bessere Tarif ist hängt davon ab, ob auch mobil im Internet gesurft werden soll. Ist dies der Fall scheint die Fonic Offerte dank 500 MB Highspeed-Datenvolumen vorteilhafter. Wer per Prepaid All-Net-Flat ausschließlich telefonieren will ist mit der O2 SIM-Loop Karte besser beraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.