Edeka smart schaltet VoLTE und WLAN Call (VoWIFI) frei

Edeka Smart gibt WLAN Call und VoLTE frei
Edeka smart gibt WLAN Call und VoLTE frei
Der Mobilfunkdiscounter Edeka smart schaltet für seine D1 Handytarife ab sofort VoLTE und WLAN Call (auch VoWIFI oder WIFI Calling genannt) frei. Zusätzliche Kosten entstehen nicht. Eine explizite Freischaltung der Funktionen durch den Kunden ist nicht erforderlich. Die Features stehen statt dessen allen Neu- und Bestandskunden automatisch zur Verfügung. Die entsprechende Info findet sich etwas versteckt unter dem Punkt „Tschüss 3G – mehr Platz für LTE!“ auf www.edeka-smart.de/service

Edeka smart = Telekom Deutschland Multibrand GmbH

Edeka Smart ist ein Kooperationsangebot der Edeka-Gruppe mit der Telekom Deutschland Multibrand GmbH. Die Mobilfunktarife des Discounters werden entsprechend im D1 Netz geschaltet und ähneln stark dem Prepaid Portfolio der deutschen Telekom selbst. Der günstigste Edeka smart Tarif kommt komplett ohne Grundgebühr aus (Abrechnung nach tatsächlichem Verbrauch). Darüber hinaus gibt es Prepaid-Pakete mit Freieinheiten oder Allnet Flat. Die preisliche Obergrenze bildet der Tarif Edeka smart Unlimited Max (92,56 Euro für 4 Wochen). Hierbei handelt es sich um ein Telefonie Allnet Flat mit unbegrenztem Datenvolumen ohne Drosselung. Eine Besonderheit der Edeka smart Tarife ist, dass Kunden hier wie bei der Telekom selbst LTE mit der maximal zur Verfügung stehenden Geschwindigkeit – bis 300 MBit/s im Down- und 50 MBit/s im Upload – nutzen können. Andere Handytarife im D1 Netz erlauben meist nur bis zu 50 MBit/s Downloadrate – und das selbst bei der direkten Telekom Discountmarke congstar.

Tipps zur VoLTE Nutzung

Keine zusätzlichen Kosten für WLAN Call und VoLTE
Keine zusätzlichen Kosten für WLAN Call und VoLTE

Laut Anbieter ist VoLTE in allen EDEKA smart Tarifen inkludiert und automatisch freigeschaltet. Um Voice-over-LTE nutzen zu können, muss dass genutzte Smartphone natürlich VoLTE-fähig sein (was bei Mittel- und Oberklasse Geräten der letzten 2-3 Jahr der Fall ist). Ob ein Gespräch via VoLTE geführt wird erkennen Kunden am oberen Rand des Displays, sofern hier bei Anrufen LTE oder 4G steht. Sollte hier UMTS/HSDPA oder 3G stehen funktioniert VoLTE nicht. Je nach Handy kann es aber auch sein, dass die Funktion im Gerät selbst noch aktiviert werden muss. Bei Apple sind alle Modelle ab dem iPhone 6 VoLTE-fähig. Bei Android lässt sich keine allgemeine Aussage treffen. Es empfiehlt sich aber alle System-Updates einzuspielen.

    VoLTE im Handy aktivieren

  • Android: Einstellungen > Verbindungen > Mobile Netzwerke > „VoLTE Anrufe“ aktivieren > Netzmodus > „4G/3G/2G“ bzw. „LTE“ auswählen
  • Apple: Einstellungen > Mobiles Netz > Datenoptionen > Sprache & Daten > LTE, VoLTE ein

Laut Edeka smart Leistungsbeschreibung werden Telefonieleistungen, die über Voice over LTE (VoLTE) erbracht werden bei Lastspitzen bevorzugt behandelt. Ebenfalls interessant – Während VoLTE Gespräche reduziert sich die Datenübertragungsrate um ca. 100 KBit/s (natürlich ohne Anrechnung auf das gebuchte Daten-Inklusivvolumen):

Bei der Nutzung von VoLTE-Telefonieleistungen reduziert sich die für Internetdienste zur Verfügung stehende Bandbreite je Gesprächsverbindung um ca. 100 kbit/s im Down- und Upload.

WLAN Call oder Calling, VoWIFI

Mit dem Handy über WLAN telefonieren lässt sich bei immer mehr Anbietern – allerdings unter verschiedenen Bezeichnungen. Gängig sind die von Edeka smart genutzte Schreibweise WLAN Call, aber auch WLAN Calling. Zu finden ist auch die Beschreibung VoWIFI als Abkürzung für Voice over WIFI. Ob via WLAN telefoniert wird erkennen Kunden wie bei VoLTE am oberen Rand des Smartphone Displays an einem entsprechenden Texthinweis. Vorteile bietet WLAN Call vor allem bei schlechter lokaler Netzabdeckung, z.B. im Keller oder auch im Urlaub (ausserhalb von EU Roaming). Via WLAN Calling geführte Gespräche werden vom Mobilfunkanbieter nämlich wie aus Deutschland geführt abgerechnet. Bei einer gebuchten Allnet Flat kosten Anrufe entsprechend auch aus dem Ausland nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.