Vodafone Smart & RED Young Tarife mit Rabatt für junge Leute

Vodafone Young junge Leute Studenten
Rabatte für junge Leute und Studenten bei Vodafone Young
Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Vodafone lockt junge Leute mit speziellen Vertrags-Angeboten inklusive sehenswerten Rabatten. Wie die Smart und RED Young Tarife im Detail aussehen, ob sich die Verträge überhaupt lohnen und welche Nachweise erforderlich sind zeigt der folgende Beitrag. Alle aktuellen Allnet Flat Angebote für junge Leute gibt es auf unserer Vodafone Tarifübersicht

Vorteile für junge Leute nur gegen Nachweis

Junge Leute sind als Zielgruppe interessant, sind sie doch die hoffentlich gut verdienenden Kunden von morgen. Dem entsprechend umworben werden Auszubildende, Studenten und alle anderen bis Ende 20. Bei der deutschen Telekom als „Friends“ Verträge, bei Vodafone, 1&1 und Otelo als „Young“ Tarife verkauft versprechen die Angebote besondere Rabatte oder Zusatzleistungen, die älteren Semestern vorenthalten bleiben.

Vodafone legt die Altersgrenze, welche zur Bestellung eines Young Tarifs berechtigt auf 25 Jahre fest. Für Studenten, Auszubildende, Teilnehmer am freiwilligen sozialen Jahr sowie alle die den Bundesfreiwilligendienst oder freiwilligen Wehrdienst leisten gilt eine Altersgrenze von 30 Jahren. Wer einen Vodafone Young Tarif im Alter zwischen 18 und 25 Jahren buchen möchte muss die Rabatt-Berechtigung mit einem amtlichen Dokument nachweisen (Personalausweis, Reisepass). Studenten, die den junge Leute Vorteil nicht mehr per Altersnachweis erhalten würden müssen eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung oder einen Studenten-Ausweis einer deutschen Hochschule vorweisen.

Vodafone GmbH
Kundenbetreuung
Stichwort „Rabattunterlagen“
40878 Ratingen

Werden die Voraussetzungen nicht mehr erfüllt bzw. wird der Nachweis hierüber nicht rechtzeitig erbracht wird der Vertrag in einen Tarif ohne junge Leute Vorteil umgestellt. Die monatlichen Kosten steigen in diesem Fall um 15 Euro bzw. 25 Euro im RED Young XL Tarif. Die Legitimationsunterlagen müssen zusammen mit dem entsprechenden Formular unterschrieben per Post an folgende Adresse geschickt werden:

Wie lange gilt der Rabatt? Die Berechtigung erlischt sobald das 25. Lebensjahr vollendet wird. Solange die oben genannten Voraussetzungen erfüllt und hierüber jährlich eine aktuelle Bescheinigung vorgelegt wird gilt der Young Rabatt bis zum Alter von höchstens 30 Jahren. Junge Leute, die Bundesfreiwilligendienst, freiwilligen Wehrdienst oder ein freiwilliges soziales Jahr machen bekommen die vergünstigten Konditionen für höchstens ein Jahr.

Konditionen der Vodafone Smart & RED Young Tarife im Vergleich

Vodafone Smart RED Young
Konditionen der Vodafone Smart und RED Young Tarife im Überblick
    Konditionen Young Flats im Überblick

  • Smart Young mit 1 GB Daten für 19,99 €
  • Red Young mit 3 GB Daten für 29,99 €
  • Red Young L mit 6 GB Daten für 39,99 €
  • Red Young XL mit 10 GB Daten für 49,99 €
  • LTE Max bis 225 MBit/s mit Datenautomatik
  • Telefon & SMS Flat & Roaming im EU-Ausland
  • 24 Monate Laufzeit mit 29,99 € Anschlussgebühr

Bei allen Vodafone Young Angeboten gleich ist die Basisausstattung. Jeweils inklusive ist eine Telefonie-Flat für Anrufe ins Festnetz sowie alle deutschen Handynetze. SMS sind bei den D2 Tarifen ebenfalls bereits in der Grundgebühr enthalten. Hinzu kommt eine Datenflat mit zwischen 1 GB und 10 GB Inklusivvolumen. Beworben werden die Allnet Flat Verträge für junge Leute dabei mit „LTE Max“. Das heisst für Internetverbindungen steht jeweils die am Standort technisch maximal erreichbare Geschwindigkeit zur Verfügung. Eine künstliche Herabsetzung der Bandbreite wird nicht vorgenommen. Je nach Stadt oder Region können auf diese Weise Downloads mit einer Übertragungsrate von bis zu 225 MBit/s möglich sein.

Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens greift bei Vodafone Postpaid-Verträgen zunächst eine Datenautomatik, die sich auf Wunsch aber für den jeweiligen Abrechnungsmonat oder (via Hotline) auch dauerhaft abschalten lässt. Wer die Vodafone SpeedGo Datenautomatik nicht abschaltet zahlt bis zu drei Mal für weitere 100 MB im Smart Young Tarif jeweils 2 Euro. Bei den RED Young Tarifen wird per SpeedGo bis zu drei Mal 250 MB für jeweils 3 Euro automatisch aufgeladen. Nach Verbrauch des Gesamtdatenvolumens wird die Bandbreite des Internetzugangs auf 32 KBit/s gedrosselt. Zu guter Letzt ist bei den Vodafone Young Tarifen auch das EU Roaming inklusive. Mit der enthaltenen GIGATRAVEL Option können junge Leute den Inlandstarif ohne Zusatzkosten auch im EU-Ausland nutzen.

Unterschiede gibt es zwischen den Young Tarifen in puncto Höhe des Datenvolumens und beim Preis. Der günstigste Vertrag Vodafone Smart Young kostet ohne Smartphone 19,99 Euro und beinhaltet 1GB. Beim kleinsten RED Young Tarif stehen zum Preis von 29,99 Euro monatlich 3 GB Daten zur Verfügung. Noch länger ungedrosselt surfen können Studenten, Azubis, Soldaten und alle anderen jungen Leute mit den Vodafone RED Young L und XL Angeboten zum Preis von 39,99 bzw. 49,99 Euro. Das Highspeed-Inklusivvolumen beläuft sich hier auf 6GB, beim XL Tarif sogar auf 10 GB.

Bewertung der Redaktion

Preis-Leistungsverhältnis

OK

Eins ist klar. LTE mit maximaler verfügbarer Geschwindigkeit in D-Netzqualität gibt es zum Preis von unter 20 Euro sonst bei keinem Anbieter. Wer kein 4G LTE braucht fährt bei D2 Discountern wie Freenetmobile deutlich günstiger. Sobald der junge Leute Rabatt ausläuft sollten sich Kunden ebenfalls schlau machen, ob sie den Vertrag zu regulären Konditionen noch behalten wollen.

Kundenbewertung: Sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.